KOMPASS Rennradführer

KOMPASS Rennradführer

Mit den neuen Rennradführern von KOMPASS erhalten Sie auch gleich die passende KOMPASS Digital Map, um Ihre Touren professionell im Voraus zu planen, hinterher auszuwerten oder einfach nur im 3D-Flug zu genießen

Programmmenü

TourendatenbankIm Programm finden Sie dazu den neuen Menübefehl „Rennradtouren“, mit dem Sie die Tourendatenbank öffnen.

Im Programmfenster der Tourendatenbank finden Sie alle Touren des Produkts übersichtlich aufgelistet.

Durch Eingabe eines Suchbegriffs finden Sie schnell die gewünschte Tour.

Klicken Sie die Tour in der Liste einfach an und dann auf die Schaltfläche „Anzeigen“, um die ausgewählte Tour auf der Karte anzuzeigen. Dasselbe können Sie auch mit einem Doppelklick auf die Tour erreichen.

Die Tour wird als rote Linie auf der Karte angezeigt und die Karte nötigenfalls an die richtige Position verschoben. Den Maßstab der Karte können Sie mit den Zoomtasten der Werkzeugleiste leicht selbst anpassen.

Von manchen Touren gibt es verschiedene Varianten. Um die Varianten miteinander zu vergleichen, zeigen Sie die erste Variante einer Tour wie oben beschrieben auf der Karte an. Danach wählen Sie in der Liste der Tourendatenbank die nächste Variante aus und klicken dann auf die Schaltfläche „Hinzufügen“. Wählen Sie dann noch eine Farbe zur Darstellung der zusätzlichen Variante aus und auf der Karte erscheint die zweite Markierung in der ausgewählten Farbe.

Mehrere Touren anzeigenDiese Vorgehensweise können Sie wiederholen, bis Sie alle Touren auf der Karte sehen, die Sie interessieren und die Sie miteinander vergleichen möchten.

Mit einem Klick auf „Alle löschen“ werden alle Touren von der Karte entfernt.

Mit einem Klick auf „Track Details“ wird der Track-Manager mit der ausgewählten Tour geöffnet. Auf der Karte wird nun der GPS-Track für diese Tour mit allen vorhandenen Wegpunkten angezeigt.

Tour im Track-ManagerVom Track-Manager erreichen Sie auch die Darstellung des Höhenprofils für den Track.

Auch das Übertragen der Tour auf viele GPS-Geräte von Garmin ist aus dem Track-Manager möglich. Je nach Unterstützung des Gerätes werden auch die Wegpunkte übertragen und helfen dann bei der Navigation später auf der Straße.

Wir wünschen Ihnen nun viel Freude mit Ihrem KOMPASS Rennradführer und stets unfallfreie Fahrt !

KOMPASS Rennradführer